Durch Anklicken des Fotos können Sie das Interview aus dem Südwestdeutschen Rundfunk auf SWR4 als MP3-Datei herunterladen: